Herzlich Willkommen! Hinweis: vom 14.08-27.08.2017 ist die Praxis geschlossen. Anfragen können erst nach dem 27.08 beantwortet werden. Liebe Grüße Elisabeth Wachter

"Man kann einem Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken."

(Galileo Galilei)

 

Ich biete sowohl im klinisch-psychologischen Bereich, als auch im gesundheitspsychologischen Bereich Beratung und Unterstützung an. Mein Behandlungsangebot richtet sich vorwiegend an Jugendliche, Erwachsene jeden Alters und Angehörige von Menschen mit psychischen Erkrankungen.

 

Im Mittelpunkt steht für mich der Mensch mit all seinen Kompetenzen, Stärken und Ressourcen, ebenso wie mit seinen individuellen Problemen und Herausforderungen. Jede Person besitzt eine ganz einzigartige Persönlichkeit. Ausgehend davon, dass Leiden unvermeidbar ist, interessiere ich mich vor allem für die individuellen Verarbeitungs- und Kompensationsmechanismen. Ein wesentlicher Fokus meiner Arbeit liegt auf der (Re-)aktivierung von Fertigkeiten, der Aufdeckung und Nutzbarmachung schützender Faktoren, auf der Emotionsregulation, der Identitätsentwicklung und Persönlichkeitsentfaltung. Jeder Mensch lebt eingebunden in und mit dem sozialen Umfeld, mit seinen ganz eigenen körperlichen, seelischen und geistigen Prozessen und Möglichkeiten. Wichtig sind mir jene Fähigkeiten und Potenziale eines Menschen aufzudecken, welche er bereits besitzt und neue Kompetenzen aufzubauen, um diese für die Bewältigung der aktuellen Problemlage einzusetzen. Meine Bemühungen bestehen darin einen Prozess des Verstehens zu unterstützen, Akzeptanz zu fördern, andere Sichtweisen zu erarbeiten und vermehrt Gelassenheit zu entwickeln. Ich arbeite stark orientiert an der jeweiligen Person und wende daher je nach Unterstützungsmöglichkeit eine Vielfalt an Methoden an. Jede/r hat einen ganz besonderen Zugang zu sich selbst, den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen sowie dem eigenen Körper. Dazu biete ich eine stabile Basis, klare Strukturen und hohe Motivationsarbeit an. Ziel ist es einen Selbstheilungsprozess anzuregen, Weiterentwicklung zu ermöglichen und dadurch eine Besserung der psychischen Leidenszustände und eine Erhöhung der Lebensqualität zu erreichen.

 

Falls ich ihr Interesse und ihre Neugierde geweckt habe, dann haben sie nun die Möglichkeit auf den nachfolgenden Seiten mehr über meine Arbeit zu erfahren und inwieweit ich Sie in ihrer derzeitigen Situation und Lebenslage unterstützen kann.